Reitunterricht


Für die Kleinsten Pferdenarren bieten wir das Zwergerlreiten an.

Hier werdet ihr langsam an den Umgang mit dem Pferd herangeführt, und die ersten Reiterfahrungen werden gesammelt.

Es wird nicht unbedingt mit Sattel geritten, sondern mit Decke und Gurt. So spürt ihr die Pferdebewegung und die Wärme des Pferderückens viel besser.

Für die Mutigen werden spielerische Übungen am Pferd gemacht, damit ihr euch besser an die Bewegung gewöhnen könnt.

Vor allem die Pferdepflege und das Schmusen mit dem Vierbeiner stehen im Vordergrund.

Und natürlich darf das Füttern nicht vergessen werden!

Dein Pferd freut sich, wenn du ihm als Belohnung einen Apfel oder eine Karotte mitbringst!

 



 

 

 

Aufbauend darauf, kommt ihr zum Longeunterricht, wo auch schon mit Sattel geritten wird.

Hier wird die reiterliche Basis geschaffen!

Balance- und Gleichgewichtsübungen, das Leichttraben, Galoppieren und die richtige Hilfengebung und Kommunikation mit dem Pferd werden gelernt.

Bist du dann reiterlich soweit, und sicher im Sattel, geht es ans Frei Reiten. Entweder in einer Einzelstunde, oder in der Gruppe...

 




 

 

Auf unserem Hof findet der Gruppenunterricht mit nur maximal 4 Reitern statt. Der  Vorteil hierbei ist, dass der Unterricht überschaubar bleibt und die Reiter positiv davon profitieren

 

Bei den Einzelstunden können wir gezielt und sehr intensiv auf das jeweilige Pferd-ReiterInnen-Paar eingehen

  

Auch Stunden zu Zweit sind möglich.



Das Wohl unserer Isis liegt uns sehr am Herzen, daher achten wir gut darauf, dass unsere Schulpferde nicht zu viele Stunden am Tag "arbeiten" müssen. Wir lassen sie nur 1 bis maximal 2 Stunden am Tag gehen. Und hier wiederum schauen wir darauf, dass sie so viel Abwechslung wie möglich haben -

 in Form von frei laufen lassen, frei springen, Springstunden, Bodenarbeit oder Ausreiten.

Sonntags haben unsere Pferde Ruhetag.

 


Familie Schwaighofer

Dorf 44 

5603 Kleinarl

Reitstundentelefon: 0660/2469216

dani@ployergut.at